Händler Bereich
Anmelden  | Registrieren

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *
Captcha *
Reload Captcha

Beer Can Chicken

Beer Can Chicken Beer Can Chicken
Axtschlag

Den Knoblauch, Oregano, das Räuchersalz und Chiliflocken im Mörser zu einer Paste verarbeiten. Das Öl und den Limettensaft hinzufügen und alles vermengen.

Die Hähnchen abspülen und trocken tupfen. Anschließend mit der Paste einreiben, abgedeckt für 2 Std. im Kühlschrank marinieren lassen.

Der Gill wird mit einer Drei-Zonen-Glut vorbereitet. In die mittlere Zone eine Aluschale  mit etwas Wasser stellen.

Den Hähnchenhalter gründlich waschen und mit Bier befüllen. Anschließend die Hähnchen mit der Bauchöffnung über die Dose stülpen.

Jetzt können die Dosenhähnchen in der indirekten Zone des Grills platziert werden und bei 180 Grad bis zu einer Kernthemperatur von 80 bis 85 Grad garen. Als Richtwert gilt: Je Kilogramm Geflügel beträgt die Garzeit ca. 60 Minuten.

Für ein delikates Raucharoma sorgen 1 bis 2 Hände Wood Chips bei Holzkohlegrills oder Sawdust-Räuchermehl in einer Smoker Box beim Gasgrill.

Während der letzten halben Stunde der Garzeit kann das Hähnchen für eine knusprige Haut mit der vorbereiteten Mischung regelmäßigen aus Ahornsirup und Salz eingepinselt werden.

Weitere Informationen

  • Zutaten: 2 küchenfertige Hähnchen, 1 L Bier, 9 Knoblauchzehen, geschält, 3 EL Oregano, 3 TL Räuchersalz, 1 TL Chilifloccken, 3 EL Pflanzenöl, 3 EL Limettensaft, Für die Salzlösung: 1 Glas warmes Wasser, 2 EL Ahornsirup, großzügige Prise Salz,
  • Material: Wood Chips
  • Ausreichend für: 4 Personen