Händler Bereich
Anmelden  | Registrieren

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *
Captcha *
Reload Captcha

Pulled Pork

Pulled Pork Pulled Pork
Axtschlag

Den Schweinenacken zunächst abwaschen und trocken tupfen. Nun gründlich mit Pflanzenöl einreiben. Für den Rub, die angegebenen Gewürze mit einander vermischen den Schweinenacken damit einreiben und gut einmassieren. Das Fleisch anschließend in Frischhaltefolie einschlagen und für mindestens 12 Sdt. (besser über Nacht) in den Kühlschrank legen.

Den vorbereiteten Watersmoker auf eine Betriebstemperatur von 100-110°C einrichten! Für kontienuierlichen Rauch im Garraum werden Wood Chunks verwendet. Der Schweinenacken sollte rechtzeitig aus dem Kühlschrank genommen werden, damit dieser mit Raumtemperatur seinen Platz auf dem Smoker findet.

 Die Garzeit beträgt nun mindestens 12 Stunden, wobei diese sich nach der Kerntemperatur des Bratens von 94°C richtet. Ist die Kerntemperatur erreicht muss dieser noch weitere 30 Minuten zugedeckt ruhen.

Jetzt können Sie den Nacken mit Hilfe einer Gabel in seine Fleischfasern auseinander ziehen. Das gerupfte Schwein wird nur noch mit einer Barbecue-Sauce vermengt und kann schließlich mit Brötchen und Krautsalat angerichtet werden.

Weitere Informationen

  • Zutaten: 1 Schweinenacken á 2,5Kg Pflanzenöl Für den Rub: 1EL Salz, 1EL Paprika, 1EL Zwiebelgranulat, 1EL Knoblauchpulver, 1EL Rohrzucker, 1EL Pfeffer schwarz 1/2 EL Chilipulver 500mL Barbecue-Sauce
  • Material: Wood Chunks, Watersmoker