Händler Bereich
Anmelden  | Registrieren

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *
Captcha *
Reload Captcha

Garnelen von der Planke

Garnelen von der Planke Garnelen von der Planke
Axtschlag

Die Planke für ca. 30 Minuten in Wasser einlegen, um die ätherischen Öle des Holzes und damit das Aroma zu entfalten sowie das Grillbrett vor dem Verbrennen zu schützen.

Den Grill auf eine Gartemperatur von ca. 180 Grad Celsius für indirekte Hitze vorbereiten.

Nun die Garnelen noch schnell von der Schale und dem Darm befreien und auf der Planke in der indirekten Zone des Grills platzieren. Das Zedernholz verleiht den Garnelen ein intensives Aroma, so dass es keiner Gewürze bedarf.

Die Garnelen für ca. 15 Minuten garen. Ihr erkennt es an der Färbung und der Konsistenz der Garnelen, wann diese gar sind. Dazu Salat, Baguette und ein passender Wein und fertig ist der Gaumenschmaus. Wer es mag, kann noch leicht nachpfeffern und salzen sowie etwas Zitronensaft dazu geben.

Es ist nicht erforderlich die Garnelen direkt anzugrillen.

Für das Barbecue mit Meeresfrüchten eignen sich ebenso die Kirschholzplanke als auch die Erlenholzplanke. Das Kirschholz-Aroma ist mild und leicht fruchtig, Erlenholz verleiht den eher klassischen Rauchgeschmack für Fisch.

Weitere Informationen

  • Zutaten: Garnelen oder Gambas, etwas Salz und Pfeffer, Zitrone